Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OsttirolJetzt werden Pflegeberufe familienfreundlicher

In Lienz wird erstmals die Ausbildung zum Pflegeassistenten als Teilzeitmodell angeboten. Der Pilotversuch und weitere Maßnahmen machen Pflegeberufe familienfreundlicher.

Pflegeausbildung in Osttirol
Standortleiter Ebner, Sophie Berger, Direktorin Girstmair, Elisabeth Leiter und Clemens Huber © Nicole Kari
 

Pflegeberufe brauchen eine Imagepolitur, was Familienfreundlichkeit betrifft. Mit flexiblen Arbeitszeiten inklusive Nachtdiensten ist es schwer, Kindererziehung und Beruf unter einen Hut zu bringen. Dies soll sich in Lienz mit einer Reihe von angedachten Maßnahmen nun ändern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren