Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LienzLienzerin und Steirer überzeugten mit App und Schneesauger

Lena Wieser und Anton Edler heißen die „Willi Start-up"-Gewinner.

Anton Klocker von der Lienzer Sparkasse überreichte jeweils einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Edler und Wieser © Kasupovic
 

"Willi-Start-up“, so heißt der Wettbewerb, den die Privatstiftung Lienzer Sparkasse in Kooperation mit Innos GmbH veranstaltet hat. Neun Start-ups hatten dazu ihre Ideen eingereicht. Die Palette reichte dabei von technischen Maschinen zur Straßenreinigung, über Software und Apps, bis hin zu Sportartikeln. Nur zwei Bewerber stammten aus Osttirol. Die restlichen kamen aus Südtirol, Oberösterreich und Steiermark. Selbst Studenten aus Barcelona wollten ihre Ideen einreichen, scheiterten aber an der Klausel der „Umsetzung in Osttirol“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.