AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

James Bond

Startschuss für das 007-Abenteuer "Spectre" in Osttirol

Ab Montag laufen in Obertilliach die Kameras für Actionproben des neuen James Bond-Films. In einem Internet-Live-Event haben die Macher nun Hauptdarsteller, Titel und das neue Auto in London vorgestellt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die "Spectre"-Stars in London: Naomi Harris, Léa Seydoux, Daniel Craig, Monica Bellucci und Christoph Waltz (von links) © APA/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
 

Countdown in der riesigen 007-Studio-Halle in den Londoner Pinewood Studios. Regisseur Sam Mendes und Produzentin Barbara Broccoli machen aus der Ankündigung des neuen Bond-Films ein Event à la Apple: Weltweite Liveübertragung im Internet, ein neues Auto und ein Filmtitel, der samt Einschussloch auf einem Bildschirm entsteht: „Spectre“ heißt der Film, Bond-Fans kennen den Namen als die Verbrecherorganisation des Oberbösewichts Ernst Stavro Blofeld.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren