AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kötschach-Mauthen

Die große Kraftprobe feierte gelungene Premiere

Im Café-Kino Engl in Kötschach-Mauthen stellten die beiden Para-Olympioniken Michi Kurz und Wolfgang Dabernig ihren Film vor. Dieser handelt von der Bewältigung eines Radmarathons in Norwegen.

Michi Kurz, Christine Engl und Wolfgang Dabernig © KK/Privat
 

Großes Publikumsinteresse herrschte bei der Premiere des Films „Die große Kraftprobe“ von Michi Kurz und Wolfgang Dabernig im Café-Kino von Christine Engl in Kötschach-Mauthen. Der Film erzählt die Eindrücke und Erlebnisse der beiden Para-Olympioniken bei der Bewältigung des Radmarathons von Trondheim nach Oslo in Norwegen über 550 Kilometer und 4000 Höhenmeter in 34 Stunden und 9 Minuten.

Mit diesem Film wollen die beiden Sportler allen vom Schicksal getroffenen Menschen zeigen, dass man mit Mut, Willen und Disziplin das Leben neu gestalten kann und über Schicksalsschläge leichter hinwegkommt: "Sport als Lebensschule kann dafür ein wichtiger Faktor sein".

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren