Artikel versenden

Das sind die Pläne der ÖBB mit der Gailtalbahn

Die Gailtalbahn von Hermagor bis Kötschach-Mauthen soll Ende 2016 geschlossen werden. In den Teil bis Hermagor will man 30 Millionen Euro investieren. Die Strecke wird elektrifiziert und man erwartet Kundenzuwachs.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel