Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Online-ForumBiosphärenpark Nockberge sucht junge Menschen, die mitgestalten wollen

Erstmalig wird ein Jugendforum für den Biosphärenpark Nockberge veranstaltet. Ziel des Online-Treffens ist es, die Modellregion für die jüngeren Generationen zu verbessern.

Die Biosphärenpark-Ranger spielen eine Schlüsselrolle bei der Wissensvermittlung in den Nockbergen © KK/Biosphärenpark Nockberge
 

Das Team des UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge hält am 9. April zum ersten Mal ein Jugendforum ab. Das Online-Webinar richtet sich an alle Interessierte im Alter von 15 bis 30 Jahren, die den Biosphärenpark aktiv mitgestalten wollen. Bei dem ersten Treffen können Jugendliche und junge Erwachsene ihre Meinungen und Vorstellungen zur Nockregion zum Ausdruck bringen. Ziel des Biosphärenpark-Teams ist es nämlich, den Park weiterzuentwickeln. Dafür braucht es frische Ideen und Zugänge.

Diese werden bei dem Online-Termin am 9. April ab 17 Uhr gesammelt. Die Zugangsdaten zum Zoom-Portal bekommt man nach der Anmeldung per Mail an nockberge@ktn.gv.at oder telefonisch unter 04275/665. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 8. April um 16 Uhr. Weitere Details finden Sie auch auf www.biosphaerenparknockberge.at.

Freiwillige und Praktikanten werden gesucht

Das Jugendforum soll der Startschuss für die Bildung einer jungen Gemeinschaft sein, die zusammen den Biosphärenpark für die eigene Altersgruppe als künftigen Lebens- und Arbeitsraum attraktiver macht. Auf das Forum sollen dann weitere, regelmäßige Treffen folgen.

Für alle, die noch auf der Suche nach einem Ferialpraktikum sind, gibt es diesen Sommer von 7. Juni bis 2. Juli noch eine andere Möglichkeit in die Welt der Nockberge einzutauchen. Derzeit ist eine Praktikumsstelle ausgeschrieben. Hauptaufgabe wird sein, das "Nockmobil" bei touristischen Betrieben der Biosphärenpark-Regionen vorzustellen. Voraussetzung ist ein B-Führerschein. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 12. April. Nähere Informationen unter biosphaerenparknockberge.at.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.