Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Berghütten-LockdownNach Anzeige kocht Wirtspaar in Irschen wieder auf

Anonymer Anzeiger schwärzte ein Wirtepaar aus Irschen an, weil es im Lockdown Tourengeher bediente. Der Eine darf, der Andere nicht. Was die Verordnung tatsächlich regelt.

Almgasthaus Bergheimat in Irschen © KK/Kander
 

Wer zuletzt lacht, lacht am besten, posten die Hüttenwirte Wil und Nicole Kanders vom Almgasthaus Bergheimat in Irschen auf ihrer Facebook-Seite. Nach drei Wochen Stillstand schwingen sie seit Mittwoch wieder den Kochlöffel und verköstigen Wintersportler mit Speisen zum Mitnehmen.  Der Grund für die Kochpause war eine anonyme Anzeige wegen Bewirtung auf ihrer Terrasse trotz Lockdown.

Kommentare (1)
Kommentieren
solder
5
10
Lesenswert?

speisen zum mitnehmen wäre ev. durchgegangen

aber take away geht schon gar nicht.