Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dreh in OberdrauburgDie letzte Szene des Franz Klammer-Films ist im Kasten

In Zwickenberg bei Oberdrauburg wurden Szenen des Films über Ski-Kaiser Franz Klammer gedreht. Das Gasthaus Klammer wurde dafür einfach "umgesiedelt". Die Kleine Zeitung war beim Dreh dabei.

Franz Klammer beim Drehtag in Oberdrauburg
Franz Klammer beim Drehtag in Oberdrauburg © Epo / Samsara / Christoph Thanhoffer
 

Eva Klammer fährt in ihrem Alfa Spider vor dem Elternhaus von Franz Klammer vor. Der Abfahrts-Olympiasieger sitzt daneben und schläft. Eva parkt das Auto, steigt aus, geht weg und Franz schläft am Beifahrersitz weiter. Das ist die letzte Szene des Kinofilmes über Eva und Franz Klammer, der die letzten fünf Tage vor seinem Abfahrts-Olympiasieg 1976 am Patscherkofel in Innsbruck zum Thema hat. Warum der Gasthof Klammer von Mooswald nach Zwickenberg verlegt wurde, erklärt Jakob Pochlatko von Epo, der den Film zusammen mit Loredana Rehekampff und Andreas Schmied von Samsara Filmproduktion produziert so: "Das Haus kommt dem Elternhaus von Franz am nächsten und es hat den riesigen Vorteil, dass die Umgebung hier genau in jene Zeit passt."

Kommentare (5)
Kommentieren
Musicjunkie
3
3
Lesenswert?

Gibt es tatsächlich im Jahr 2021 noch jemanden, dem diese Steinzeit-Geschichte interessiert?🤔

--

himmel17
7
4
Lesenswert?

Gotteslästerung - 45 Jahre her /Säulenheiliger Franz K.

Es war einmal, und es war einmal schön. Ein Film für Pensionisten zahlt sich sicher aus - bei den exorbitant hohen Pensionen in diesem Land. Wer 60 ist, kennt noch Franz Klammer. Die meisten Jugendlichen denken bei diesen Namen an Bürobedarf.

himmel17
1
3
Lesenswert?

Wer zahlt, der schafft nicht an

Zahlen wir den Film für den ORF mit unseren Gebühren? oOer müssen wir ins Kino?

buko
4
8
Lesenswert?

Franz Klammer

Hoffentlich können wir den Film bald ansehen

himmel17
3
5
Lesenswert?

Rührend

Der gelbe Blitz aus Mooswald ist Privatier und Golfer auf Staats- und Fankosten. So schön, so schön... kann ein Leben sein.