Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KärntenAnzahl der Forstunfälle steigt: Ernstfall geprobt

Bergrettung, Feuerwehr und das RK-Team übten in Sachsenburg, wie man verunglückte Forstarbeiter in unwegsamem Gelände retten kann.

Für die Helfer ist der Unterschied zwischen Ernstfall und Übung gering. Jeder Schritt und Handgriff müssen sitzen
Für die Helfer ist der Unterschied zwischen Ernstfall und Übung gering. Jeder Schritt und Handgriff müssen sitzen © KK/Mike Gottlieber
 

"In den letzten Jahren haben unsere Einsätze nach Forstunfällen ständig zugenommen“, sagt Stefan Golobic, „deshalb müssen wir uns auf solche Situationen vorbereiten.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren