AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neuer StandortSpittaler Wochenmarkt soll auf den Rathausplatz ziehen

Geht es nach den Plänen der Stadtgemeinde Spittal, wird der Wochenmarkt ab März 2020 vom Gendarmerieplatz auf den Rathausplatz verlegt. Standler warten auf die neue Marktordnung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Am 24. Oktober fand der Wochenmarkt anlässlich der offiziellen Eröffnung des Rathausplatzes zum ersten Mal auf dem für März geplanten Standort statt © (c) WILLI PLESCHBERGER
 

Die erste Bewährungsprobe hat der Spittaler Wochenmarkt auf dem neuen Rathausplatz bereits bestanden. Anlässlich der Eröffnung des Platzes am 24. Oktober gab es ein großes Fest. Die Standler konnten seitens des Stadtmarketings überredet werden, an diesem Tag, den Wochenmarkt auf dem von der Stadtgemeinde finanzierten (1,6 Millionen Euro) Platz abzuhalten. Bürgermeister Gerhard Pirih sagt, dass die Rückmeldungen von Kunden, aber auch von vielen Standlern tendenziell in Richtung Rathausplatz gingen: „Voraussetzung für die Verlegung ist die Änderung der Marktordnung, die in der Gemeinderatssitzung im Februar 2020 beschlossen werden soll. Ab März kann der Markt übersiedeln.“ Jene beiden Märkte, die zweimal pro Jahr in der Lutherstraße stattfinden, sollen ebenfalls auf den Rathausplatz verlegt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren