AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spittal, HermagorDie besten Veranstaltungen der Woche vom 25. bis 28. März

Ob Konzert, Vernissage, Vortrag oder sportliches Ereignis, Tipps zu aktuellen Terminen gibt es in unserer Wochenvorschau für Oberkärnten.

David Helbock steht gemeinsam mit Johannes Bär und Andreas Borger auf der Bühne © KK/Hansjörg Helbock
 

David Helbock's Random/Control

Ein Konzert der besonderen Art gibt es am Donnerstag, den 28. März, um 20 Uhr im Rathaussaal in Radenthein zu erleben. David Helbock steht gemeinsam mit Johannes Bär und Andreas Broger auf der Bühne. Zusammen spielen die drei Musiker mehr als zwei Dutzend Instrumente. Karten gibt es bei der Raiffeisenbank Radenthein.

"Blickfang"

Am Montag, den 25. März findet im Weltladen in der Bahnhofstraße 3 in Spittal, um 17 Uhr, eine Vernissage mit Bildern von Gloria Angelika Baumgartner statt. Die Hobbykünstlerin arbeitet mit Acrylfarben in verschiedenen Techniken. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom "Trio Sofratin", drei Schülern aus der Musikschule Spittal. Die Ausstellung kann bis 4. Mai während der Geschäftszeiten besichtigt werden.

Im Weltladen in Spittal sind Werke von Gloria Angelika Baumgartner zu sehen Foto © KK/Baumgartner

Hanf & Cannabis - medizinischer Hoffnungsträger?

Einen Vortrag zum Thema "Hanf & Cannabis - medizinischer Hoffnungsträger" gibt es am Mittwoch, den 27. März um 19.30 Uhr im Gasthaus Pirkerwirt in Rennweg. Dominik Schantl spricht über Cannabis als Medizin, dessen Einsatzgebiete, dem aktuellen Forschungsstand und Problemfelder mit Gesellschaft und Politik.

Adrian oder: Die unzählbaren Dinge

Im Kulturhaus in Seeboden lädt Angelika Stallhofer am Mittwoch, den 27. März um 19.30 Uhr zu einer Lesung aus ihrem Roman "Adrian oder: Die unzählbaren Dinge". Musikalisch umrahmt wird der Abend von Stefan Stückler und Michael Samitz. Der Eintritt ist frei.

Am Puls der Zeit

Zu einer Vernissage wird am Donnerstag, den 28. März um 19 Uhr, in das Impulscenter in Seeboden geladen. Zu sehen sind Werke von Arnold Kreuter. Die Ausstellung ist bis 20. Mai, montags bis freitags, von 8 bis 18 Uhr zu sehen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.kleinezeitung.at/kultur/wohin

 

 

 

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen