AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VeranstaltungenWeltladen wird zum öffentlichen Raum mit einer Fotoaustellung

Opernmusik als Filmabend sowie eine Bilderreise nach Burma wechseln mit einem Vortrag zu den Themen Cybermobbing und neue Medien für Jugend sowie dem Sportereignis "Schlag das Ass" im Gailtal.

Fotoausstellung im Weltladen Spittal © KK/WELTLADEN
 

Burma

Fotograf Jürgen Petutschnig zeigt in seiner Ausstellung "Burma das Land der tausend Gesichter" entstandene Bilder auf seiner dreiwöchigen Studienreise von den Inseln in der Andamanensee bis zur ehemaligen Königsstadt Mandalay.

Die Fotos werden im Rahmen einer Vernissage heute Montag, den 14. Jänner, um 17 Uhr im Weltladen Spittal in der Bahnhofstraße vorgestellt. Die musikalische Umrahmung übernimmt das "Duo dai gemelli" mit Julia Krainer und Tin Sajinovic als Gitarristen.

Die Ausstellung kann bis zum 2. März im Weltladen Spittal zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

Filmabend

Große Tenöre der Vergangenheit präsentiert die Gesellschaft Societá Dante Alighieri heute Montag, den 14. Jänner um 19.30 Uhr im Ahnensaal des Schlosses Porcia in Spittal.

Seltene Filmaufnahmen von Enrico Caruso, Jussi Björling oder Luciano Pavarotti sowie zahlreiche Anekdoten der Stars in der Manege der Oper werden zu sehen sein. Im Anschluss an den Vortrag wartet eine Erfrischung auf die Besucher.

Cybermobbing

Zum Thema Cybermobbing und Umgang mit neuen Medien für die Jugend sprechen Petra Strohmaier sowie Fachleute der Polizei bei einem Vortrag.

Jugendliche und Eltern können sich dazu am Mittwoch, den 16. Jänner um 19.30 Uhr im Kultursaal Obervellach informieren.

Schlag das Ass

Am Freitag, den 18. und Samstag, den 19. Jänner ab 8 Uhr findet am Nassfeld wieder das längste Skirennen der Welt statt.

Es gilt Ex-Skistar Armin Assinger über eine Strecke von 25,6 Kilometer und  6400 Höhenmeter zu besiegen. Falls das gelingt erfolgt auch eine Eintragung in das Guiness Buch der Rekorde.

Am Freitag findet die Streckenbesichtigung und Openingparty statt. Der Startschuss zum Rennen erfolgt am Samstag.

Weitere Termine gibt es unter www.kleinezeitung.at/k/kultur/wohin

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen