AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VeranstaltungstippsTag der offenen Tür im Kraftwerk Malta-Hauptstufe

Das modernste Pumpspeicherkraftwerk öffnet seine Pforten, Volksmusik überKREUZ gespielt mit BIGBandSound vom Feinsten gibt es in Bad Kleinkirchheim und entlang der Nockalmstraße wird gefeiert.

Kavernenkraftwerk-Ausbruch Reißeck II © KK/VERBUND
 

Besuchertag

Der Tag der offenen Tür in den Kraftwerken Malta-Hauptstufe und Reißeck II wird am Sonntag, den 16. September, von 10 bis 17 Uhr erstmals durchgeführt.

Für die Shuttle-Busse, die beim Festgelände auf und in den Berg fahren, gibt es aufgrund der großen Nachfrage nur noch Restplätze. Eine Anmeldung dazu ist nicht mehr möglich.

Das Kraftwerk Rottau, das mit 730-Megawatt das Stärkste in Österreich ist, kann frei zugänglich besichtigt werden. Bei der Zentralwarte gibt es Gruppenführungen. Angeboten werden auch ein Kindererlebnisprogramm und Physik-Experimente, die spannende Einblicke in die Welt der Hochdruck-Wasserkraftwerke vermitteln.

"Come in and stay a while!"

Das Jazzensemble Joybeans, mit den Vokalistinnen Regina Riebenbauer-Pleschberger, Anna Brugger, Margit Rosskopf und Penelope Kircher sowie Stefan Stückler am Klavier, bringt am Samstag den 15. September, um 19.30 Uhr im Ortenburgerkeller des Schlosses Porcia in Spittal, unter dem Motto "Come in and stay a while", einen schwungvollen Einblick in die Welt amerikanischer Jazzklassiker.

 

Jazzensemble "Joybeans" Foto © KK/VERANSTALTER

"Sax & Songs"

Das 4. überKREUZ Gipfel-Musik-Festival unter dem Titel "Sax & Songs" findet am Samstag, den 15. und am Sonntag, den 16. September im Almdorf Kirchleitn in St. Oswald - Bad Kleinkirchheim statt. Am Samstag treten ab 18 Uhr die Gruppen "G'schrems", die "Altsteirer Trio Lemmerer & Edgar Unterkirchner" sowie die KelagBIGBand & Nadine Beiler auf. Dazu gibt es zwei Varianten der Kulinarik entweder mit Aperitif und Berg-Tapas-Menü um 54 Euro oder nur mit Aperitif und ohne Verpflegung um 32 Euro.

Am Sonntag, den 16. September ist der Eintritt ab 10.30 Uhr frei und es spielen "Charly & die Kaischlabuam" und die Trachtenkapelle Bad Kleinkirchheim. Nähere Informationen und Tickets gibt es unter Tel. (04240) 82 44 oder ticket@kirchleitn.com

Die Kaischlabuam treten beim Gipfel-Musik-Festival in St. Oswald auf Foto © KK/Veranstalter

 

"Viva la Guitarra"

Im Rahmen der Reihe Porcia Klassik treten die Gitarren-Preisträger des österreichischen Musikwettbewerbs Prima la musica Eva Rauter, Julia Krainer, Valentina Schantl und Amirah Pranzl gemeinsam mit dem Gitarrenquartett der Musikschule Löhne am Samstag, den 15. September, um 19.30 Uhr im Musiksaal des Schlosses Porcia, auf. Unterstützt werden sie dabei von Tin Sajinovic (Gitarre) und Julius Schantl (Percussion). Karten sind im Porcia Kartenbüro oder unter Tel. (04762) 420 20 um  14 bzw. 8 Euro erhältlich.

10 Jahre Rote Nasen Lauf

Beim ROTE NASEN LAUF geht es nicht um sportliche Erfolge, sondern vor allem um die Freude, die die Laufserie bringt. Denn mit ihrer Startspende unterstützen die Läufer die Arbeit der Roten Nasen bei Kindern, Erwachsenen und Senioren in ganz Österreich. Am Samstag, den 15. September besteht im Goldeckstadion in Spittal, von 10 bis 14 Uhr, die Möglichkeit bei der großen Runde über 5 Kilometer oder bei der kleinen Runde über 1 Kilometer dabei zu sein.

Nockalmstraßenfest

Am Sonntag, den 16. September wird bei allen Hütten entlang der Nockalmstraße mit Live-Musik, Kulinarik und buntem Rahmenprogramm gefeiert. Außerdem gibt es 50 % Ermäßigung auf die Tageskarte für PKW, Motorrad und Bus. Das genaue Programm finden Sie hier.

Weitere Termine finden Sie unter: www.kleinezeitung.at/k/kultur/wohin

 

 

 

 

 

Kommentieren