AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

UrlauberreiseverkehrKilometerlanger Stau auf der Karawankenautobahn

Im Urlauberreiseverkehr staut es sich seit dem Vormittag vor dem Karawankentunnel bis nach Rosegg zurück. In der Früh war die Tauernautobahn bei der Einhausung Trebesing gesperrt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kilometerlanger Stau auf der Karawankenautobahn
Kilometerlanger Stau auf der Karawankenautobahn © KLZ/Weichselbraun
 

Dieses Wochenende wird in ganz Österreich verstärkter Reiseverkehr erwartet, los ging es gleich am Samstag in der Früh: In Richtung Slowenien staute es sich laut Antenne Kärnten auf der A11 vor dem Karwankentunnel im Urlauberreiseverkehr bis zu neun Kilometer bis nach Rosegg zurück. Autofahrer mussten bis zu eineinhalb Stunden mehr einplanen. Ausweichen ging entweder über Italien und die A2 oder über den Wurzenpass.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen