Schafskälte ist im Anmarsch

Das Wetter wird heute, Mittwoch, kühler mit Temperaturen bis maximal 20 Grad. Ein Kälteeinbruch um diese Zeit ist keine Seltenheit.

Regen in Hamburg
Es wird kühl und regnerisch © (c) dpa (A3833 Bodo Marks)
 

Oberkärnten Regenschauer, maximal rund 20 Grad. Ein Tiefdruckgebiet gewinnt zunehmend an Einfluss auf unser Wetter und schickt kühlere Luftmassen ins Land. Damit wird die zuletzt wirksame schwül-warme Luft nach Osten hin abgedrängt. Zumeist sind die Wolken dichter und im Verlauf des Tages steigt die Bereitschaft zu Regenschauern an. Vereinzelt mischen auch Blitz und Donner mit. Einzelne dieser Regengüsse könnten durchaus etwas kräftiger ausfallen. Abkühlung auf Werte um 20 Grad in den Niederungen! Beispielsweise in Heiligenblut hat es überhaupt nur mehr rund 15 Grad (Höchstwert). Die Abkühlung fällt zeitlich mit der sogenannten Schafskälte zusammen. Zwischen dem 4. und 20. Juni (um den 11. Juni) gibt es nämlich in Mitteleuropa oft einen Kälteeinbruch. "Die Schafskälte tritt nicht jedes Jahr auf und scheint in diesem Jahr bezüglich Abkühlung ziemlich glimpflich zu verlaufen", beruhigt der Wetterfachmann Werner Troger.

 

Kommentieren