Bremerhaven, IrschenColumbus Ehrenpreis für Touristiker Eckart Mandler

Die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten verlieh dem Irschener Touristiker den 46. Columbus Ehrenpreis für "hervorragende Dienste um nachhaltigen Tourismus".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rüdiger Edelmann, Eckart Mandler, Marina Noble und Hans-Werner Rodrian © KK/HOLGER LEUE
 

Nach der Auswahl des Preisträgers für den Columbus-Ehrenpreis 2021 der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) im Frühjahr, erfolgte nun die offizielle Verleihung bei der Jahrestagung der deutschen Reisejournalisten in Bremerhaven. Marina Noble, Ehrenpreis-Geschäftsführerin, überreichte in Anwesenheit des VDRJ-Vorsitzenden der Rüdiger Edelmann dem österreichischen Slow Tourism-Experten Eckart Mandler den Columbus-Ehrenpreis für hervorragende Dienste um den Tourismus für seinen Einsatz für einen nachhaltigen Tourismus sowie seine Projekte von Slow Travel mit den Wanderhotels in Europa und Slow Food in Kärnten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.