SpittalVier Teilnehmer absolvierten Ikonenkurs im Pfarrzentrum

Drei Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer machten im Pfarrzentrum Spittal die Erfahrung des Ikonenschreibens. Begleitet wurde der Kurs von Kunsthistorikerin und Ikonenschreiberin Silva Bozinova.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
v.l. hinten: Siegfried Reiter, Belgin Fohn, Annelies Pscharzer v.l. vorne: Silva Bozinova, Ernst Windbichler, Ingrid Sommer © KK/PRIVAT
 

Ob eine Christus-Ikone, eine Muttergottes-mit-Kind-Ikone, eine Heiligen-Ikone oder eine Engel-Ikone, alle sind sie geschriebene Urbilder und Fenster in eine andere Wirklichkeit. Drei Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer machten im Pfarrzentrum Spittal die Erfahrung des Ikonenschreibens. Der innere Weg zur Vollendung der ausgewählten Ikone musste von jedem der Teilnehmenden selbst begangen werden, den äußeren Weg begleitete als Kunsthistorikerin und Ikonenschreiberin, Silva Bozinova.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!