Katschberg StraßeWaltlwirtbrücke wird umfassend saniert

Die Bauarbeiten starten am Montag, 13. September. Es ist mit Verkehrsbehinderungen aufgrund halbseitiger Sperren zu rechnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
580.000 Euro fließen aus dem Straßenbaureferat von Gruber in die Instandsetzung des 1973 errichteten Bauwerks © Fotocredit Land Kärnten/Abteilung 9
 

Die 55 Meter lange Waltlwirtbrücke über die Lieser, eine Stahlverbundbrücke an der B99 aus dem Jahr 1973, verbindet die beiden Gemeinden Trebesing und Seeboden. Nach einer aktuellen Brückenprüfung war klar: das Bauwerk hat schwere Schäden. Einzelne Brückenteile konnten nur noch mit der Zustandsnote 4 bewertet werden. „Wir haben die Sanierung daher ins heurige Bauprogramm aufgenommen und investieren 580.000 Euro in die Sicherheit der Waltlwirtbrücke“, informiert Straßenbaureferent Martin Gruber.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.