Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NassfeldKärntens größte Almschaukel geht in Betrieb

Um Freiheit und Schwerelosigkeit erleben zu können, muss man nicht Milliardär sein, Richard Branson oder Jeff Bezos heißen und ins All fliegen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nervenkitzel pur - die neue Almschaukel „Sky Swing“ auf der Tressdorfer Alm am Nassfeld © Nassfeld.at
 

Ab sofort kann man die Schwerelosigkeit auch am Nassfeld, Kärntens Erlebnisberg Nr. 1, erleben. Konkret auf der Tressdorfer Alm, gleich neben der Mittelstation der Kabinenbahn „Milleniums Express“, geht am Donnerstag, den 15. Juli, die größte Almschaukel Kärntens in Betrieb. Die knapp 15 Meter hohe „Sky Swing“ eröffnet den Bergbesuchern ganz neue Perspektiven. Bis zu acht Personen können gleichzeitig „swingen“, und dass in verschiedenen Intensivitätsstufen. Sie reichen vom leichten Schaukeln bis zum absoluten Adrenalinkick mit nervenkitzelndem Überschlag.

Kommentare (3)
Kommentieren
RonaldMessics
3
4
Lesenswert?

Menschen....

....können sich nicht mehr im Einklang mit der Natur befinden. Sie benötigen noch immer Lärm und Spektakel. Dabei ist es unsere Natur, und nur diese, die unserem Leben Werte gibt.

umo10
3
1
Lesenswert?

Wow

Ob jetzt die pörtschacher auch eine Seilbahn auf den Pyramidenkogel bekommen?

umo10
3
2
Lesenswert?

Zurück könnte dann, wer will

mit dem flying-fox als zusätzliches Seil über den Wörthersee fliegen