Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachrufHauptschuldirektor Edwin Bader ist unerwartet verstorben

Große Trauer herrscht in Kirchbach um den verdienten Pädagogen, Vizebürgermeister, Dorfchronisten und Initiator des Mühlenwanderweges, Edwin Bader.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Edwin Bader wird als engagierter Bürger in der Gemeinde Kirchbach fehlen © KK/PRIVAT
 

Edwin Bader, langjähriger Vizebürgermeister (SPÖ) der Marktgemeinde Kirchbach, ist unerwartet im 68. Lebensjahr verstorben. Die Familie, die Nachbarschaft Treßdorf-Unterdöbernitzen, die Dorfgemeinschaft und vor allem die Kommunalpolitik haben das Leben des engagierten Pädagogen, der zuletzt von 2003 bis 2006 als Leiter der Hauptschule Hermagor vorstand, bestimmt. Genauso bestimmte der gebürtige Treßdorfer von 1991 bis 2009 als Vizebürgermeister die Geschicke seiner Gemeinde wesentlich mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren