Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachrufRothenthurner Sportler trauern um Peter Lassnig

Sportfunktionär Peter Lassnig ist 94-jährig verstorben. Er war Gründer des SV Rothenthurn (Gemeinde Spittal) und viele Jahre engagierter Obmann.

In Rothenthurn wird um den Sportvereins-Gründer Peter Lassnig getrauert © strauscher - stock.adobe.com
 

Generationen von Eisschützen und Fußballern des SV Rothenthurn trauern um Peter Lassnig. Er war der Initiator des Sportvereins und über ein Jahrzehnt Obmann des Fußballvereines. Dass Rothenthurn 1972 das Grundstück für die Errichtung des Sportplatzes und des Kulturzentrums erwerben konnte, ging auf sein Engagement zurück. Als Pionier des Eisstocksportes führte er die Betriebssportgemeinschaft WSG Heraklith Ferndorf höchst erfolgreich als Sektionsleiter an. 1983 war der gelernte Zimmerer, der 1954 seine Arbeit bei Heraklith begann, Vizestaatsmeister und der einzige Kärntner Eisschütze in der Staatsliga, ein Jahr später wurde er Staatsmeister.

KK/PRIVAT
Peter Lassnig ist am 2. Jänner im Alter von 94 Jahren verstorben © KK/PRIVAT

Der fünffache Vater wird auch als Feuerwehrmann und SPÖ-Funktionär in Erinnerung bleiben. Die Möglichkeit der Verabschiedung besteht am Samstag von 10 bis 19 Uhr in der Pfarrkirche Molzbichl

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.