Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hermagor Bei Sturz von der Leiter verletzt

62-Jähriger verletzte sich bei Arbeiten am Wohnhaus. Er wurde ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber in das Klinikum Klagenfurt gebracht © ARA Flugrettung
 

Bei Ausschalungsarbeiten am Zubau seines Wohnhauses stürzte am Donnerstag ein Hermagorer von der Leiter. Der 62-Jährige fiel aus einer Höhe von ein bis zwei Metern auf den Betonboden und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde vom Rettungshubschrauber RK1 ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren