AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MillstattJungmusiker trumpften beim Heringskonzert auf

Das Heringskonzert in Millstatt hat eine lange Tradition. Nach den musikalischen Leckerbissen der Bürgermusik Millstatt, wurden feine Fischspeisen aufgetischt. Auch eine Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen wurde überreicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Alexandra Egger, Rosmarie Koch, Lena Peitler, Maximilian Bernd, Florian Pichler, Karl Söllnbauer, Stefan Hofer, Rudi Egger, Stefan Egger und Johann Schuster © KK/BÜRGERMUSIK MILLSTATT
 

Abwechslungsreich und virtuos geht das traditionelle Hergingskonzert in Millstatt über die Bühne. Die Bürgermusik Millstatt unter der Leitung von Stefan Hofer spielte Märsche, Stücke aus dem Musical "Elisabeth", Popsongs, das sinfonische Werk "subTerra" von Daniel Weinberger und vieles mehr. Bevor es dann zum reich gedeckten Fischbuffet ging, wurden einigen Jungmusikern für ihre mit Bravour abgelegten Übertrittsprüfungen die Jungmusikerleistungsabzeichen verliehen.  Maximilian Berndl und Lena Peitler erhielten das Leistungsabzeichen in Bronze. Alexandra Egger, Rosmarie Koch und Florian Pichler das Leistungsabzeichen in Silber. Peter Söllnbauer wurde das Stabführerleistungsabzeichen und eine Ehrung zur mit Auszeichnung abgelegen Stabführerprüfung überreicht.

Stefan Hofer, Karl Söllnbauer, Landesstabführer Markus Zaiser und Peter Söllnbauer Foto © KK/BÜRGERMUSIK MILLSTATT

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren