Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kirchbach Strahlenspürer übten Strahlenschutzeinsatz

Den Ernstfall übten Feuerwehrmänner aus den Bezirken Villach, Spittal und Hermagor in Kirchbach. Dabei mussten die Fachmänner an verschiedenen Punkten im Gelände verschiedene Messwerte erheben.

Feuerwehrmänner übten für den Strahlenernstfall © Fabian Buchacher
 

Strahlenunfälle sind gefährlich und können doch passieren. Die Strahlenspürtrupps der Freiwilligen Feuerwehr sind dafür bestens ausgebildet. Eine Übung fand am Samstag in Kirchbach statt. Die Strahlenspürtrupps der Bezirke Villach-Stadt, Villach-Land, Spittal/Drau und Hermagor brachten ihr Wissen auf den neuesten Stand.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren