Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spittal Einbrüche im Weihnachtsdorf

Überwachung in der Nacht wird künftig verstärkt.

Am Weihnachtsmarkt wurde eingebrochen
Am Weihnachtsmarkt wurde eingebrochen © Claudia Lux
 

Kurz vor der Eröffnung wurde das Weihnachtsdorf in Spittal ein Opfer einer Diebstahlserie. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag mehrere Verkehrskioske aufgebrochen. Gestohlen wurden Schmuck, Dekoartikel und Bargeld. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. "Bislang hat die Security in der Nacht tatsächlich erst am Tag der Eröffnung begonnen", sagt Gerhard Briggl vom Stadtmarketing Spittal. "Wir werden nun die Nachtwache einführen, sobald die ersten Stände eingeräumt sind", zieht man Konsequenzen aus dem Vorfall.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren