AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MillstattRegion Millstätter See setzt auf den Busreise-Markt

Für viele Hotels werden Busreisende in den Randsaisonen immer wichtiger. Komplettpakete werden geschnürt. Derzeit sehen sich 28 Busunternehmer aus fünf Ländern die Region an.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
„Busspur“-Partner am Millstätter See: Marcel Collaud, Franziska Moser-Winkler, Johann Ertl, Anita Sieber, Lada Pranter, Gerlinde Trampitsch, Gundula Trattnig, Paul Kern, Vincenz Tacoli, Fritz Klein, Stefanie Aniwanter, Lucas Obweger und Maria Wilhelm © MARTINA PIRKER
 

Zwölf „Busspurbetriebe“ gibt es rund um den Millstätter See, die in der Vor- und Nachsaison auf Bus- und Gruppenreisende spezialisiert haben. Diese Betriebe bieten den Reiseveranstaltern Komplettpakete von der Angebotslegung bis zur Reisebegleitung an. Alle Betriebe erfüllen strenge Kriterien für Busreisende und sichern mit stetigen Qualitätskontrollen einen komfortablen Aufenthalt.

Kommentare (1)

Kommentieren
vitriol74
2
0
Lesenswert?

Sehr ökologisch!

Top, wir freuen uns aufs CO2!

Antworten