AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WeißbriachGitschtal-Forum mit Starpianist Ingolf Wunder

Kreatives Denken, Holzbau, zeitgemäße Energieformen und Fridays for Future standen im Zentrum des 4. Gitschtal-Forums.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Christian Müller, Stefanie Rud (e5), Stefan Leitner (Holzbau Austria), Herwig Ronacher, Fridays for Future-Vertreterinnen Hanna Eberdorfer und Nina Weberhofer, Ingolf Wunder, Moderatorin Christine Strömpfl © KK/GEMEINDE GITSCHTAL, JOST
 

Der weit über die Grenzen hinaus bekannte Pianist Ingolf Wunder war prominenter Redner beim 4. Gitschtal-Forum in Weißbriach. Der 34-Jährige plädierte in seinem Vortrag dafür, kreatives Denken zu fördern und der Kunst mehr Wertigkeit im Alltag und in der Bildung zukommen zu lassen: „Wir müssen den Menschen wieder auf eine höhere Ebene stellen als die Technik. Dafür muss das Schulsystem von Grund auf revolutioniert werden, denn Kreativität und Leidenschaft bleiben derzeit auf der Strecke.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren