AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WetterLangsam nähert sich die Regenfront

Der Donnerstag beginnt sonnig und freundlich. Gegen Ende des Tages zeigt sich aber schon der Wetterumschwung

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Wetter, Wolken
Das Gesicht eines Pudels erkannte unser Fotograf in dieser Wolkenformation © Rie-Press
 

Tagsüber zunächst noch recht sonnig, später zunehmend Wolken bei 17 bis 22 Grad. Vom Nordwesten her nähert sich langsam eine Schlechtwetterfront. Vor ihr scheint aber bei uns in Oberkärnten zunächst am Donnerstag noch die Sonne und somit ist besonders der Vormittag auch noch recht freundlich. Nachmittags werden dann aber die Wolken langsam mehr und es bilden sich zudem auch dickere Quellwolken aus. Diese dürften dann vor allem in den Tauern zum Abend hin auch die ersten Regenschauer verursachen. Weiter im Süden sollte es hingegen voraussichtlich noch trocken bleiben und erst in der Nacht zum Freitag steigt das Regenschauerrisiko an. "Im Vorfeld der Kaltfront klagen leider vor allem kreislauflabile Menschen häufig verstärkt über Kopfschmerzen oder Schwindel", weiß Meteorologe Reinhard Prugger. Die Temperaturen steigen am frühen Nachmittag zum Beispiel in Oberdrauburg auf Werte nahe +22 Grad.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren