AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kötschach-MauthenMysteriöse Brandserie: Drittes Feuer innerhalb weniger Tage

Schon vor drei Tagen brannte ein Schuppen in der kleinen Ortschaft Würmlach. In der Nacht zum Dienstag stand dasselbe Gebäude erneut in Vollbrand. Feuerwehrmann wurde verletzt. Vieles deutet auf das Werk eines Serienbrandstifters hin.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Derselbe Schuppen brannte in der Nacht zum Dienstag zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen
Derselbe Schuppen brannte in der Nacht zum Dienstag zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen © Markus Gratzer
 

Großeinsatz der Gailtaler Feuerwehren um 2.18 Uhr in Würmlach. Eine Kesn (ein Trockengerüst aus Holz zum Einlagern von Brettern, Heuballen und ähnlichem) stand innerhalb von vier Tagen schon wieder in Vollbrand.  Das Gebäude wurde erst am Samstag in einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Würmlach, Kötschach-Mauthen, Laas, Weidenburg, St.  Daniel, Dellach/Gail und Reißach  gelöscht. Innerhalb kürzester Zeit stand die Kesn mit angebautem Geräteschuppen in Vollbrand.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen