AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Baustart in Steinfeld50 Millionen Euro für neues Theurl-Werk

50 Millionen Euro investiert das Holzverarbeitungsunternehmen Theurl in ein neues Werk in Steinfeld, das 2020 in Betrieb gehen wird. 100 Mitarbeiter werden künfig beschäftigt sein.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Bagger rollten in Steinfeld an. Hier entsteht das neue Theurl-Werk, in das 50 Millionen Euro investiert werden © RIE-PRESS
 

Ein 12,5 Hektar großes Feld, das von mehreren Baggern bearbeitet wird, erstreckte sich den eingeladenen Gästen, die Dienstagvormittag nach Steinfeld zum Spatenstich für das neue Theurl-Werk gekommen waren. Das Osttiroler Traditionsunternehmen mit Sitz in Assling musste für den Bau seines dritten Standortes die Landesgrenzen verlassen, weil es sich in der Heimatregion schwierig gestaltete, ein geeignetes Grundstück zu finden. „Was mit einem ersten Gespräch am 17. September 2018 begann, endet heute mit dem Baustart eines Projektes, das die Zukunft Steinfelds und der Region nachhaltig zum Positiven verändern wird“, sagte Steinfelds Bürgermeister Ewald Tschabitscher anlässlich der Feier, zu der die Familie Theurl eingeladen hatte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren