AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Aufwårt’n am WeißenseeAm See wurde der langsame Genuss gefeiert

Ein kulinarisches Slow-Food-Fest für die ganze Familie wurde im Rahmen von „Aufwårt’n am Weißensee“ in Mödn’s Bad zelebriert. Viele Gailtaler Slow-Food-Produzenten waren da.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Franz Hubmann, Almut Knaller, Astrid Zerbst, Barbara Müller, Gaby Bacher, Hubert Zankl, Doris Pichler, Sepp Brandstätter, Claudia Mößlacher, Elisabeth Suntinger und Eckart Mandler leben die Slow-Food-Philosophie © Willi Pleschberger
 

Im Gail-, Gitsch-. und Lesachtal haben sich viele Landwirte dem Slow-Food-Gedanken verschrieben. Viele von ihnen erwiesen der Veranstaltung „Aufwårt’n am Weißensee“ die Ehre und stellten ihre Produkte vor. Almut Knaller, Obfrau des Tourismusvereins Weißensee und Initiatorin der Kulinarikreihe, hatte die Idee, die Landwirte von „Slow Food Travel Alpe Adria Kärnten“ gestern, Sonntag, zum kulinarischen Familienfest einzuladen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren