Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

JugendredewettbewerbDiese Mittelschüler nehmen sich kein Blatt vor den Mund

Schüler der Neuen Mittelschule Gmünd holten sich beim Redewettbewerb gleich in zwei Kategorien den Sieg.

Christina Sandrieser, Katharina Rauter, Lehrerin Anita Sagmeister, Patrick Wirnsberger und Theresa Aschbacher
Christina Sandrieser, Katharina Rauter, Lehrerin Anita Sagmeister, Patrick Wirnsberger und Theresa Aschbacher © KK/NMS Gmünd
 

"Egal, ob sie gewinnen, oder nicht. Die Jugendlichen nehmen viel aus diesen Wettbewerben mit“, sagt Anita Sagmeister. Sie ist Deutsch-Pädagogin in der Mittelschule in Gmünd und stolz auf die Leistung ihrer Schüler. Diese holten sich beim Bezirksjugendredewettbewerb gleich in zwei Kategorien den Sieg und sind im Landesfinale am 26. April in Klagenfurt vertreten. Die Viertklässler haben sich auf ihren Auftritt auch in der Schule vorbereitet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.