AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ausflugstipps in OberkärntenBrauchtum und Spaß rund um Ostern

Das Eintauchen in die Welt der Sagen, einen Hauch des Kultautos Porsche erhaschen, eine Reise in die längst vergangenen Tage Oberkärntens oder die Suche nach goldenen Eiern am Millstätter See könnten während der Osterwoche auch auf Ihrem Programm stehen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Sagamundo Doebriach
Für die Lösung des Sagamundo-Rätsels gibt es in der Osterwoche eine Überraschung © Weichselbraun
 

Eine Woche früher als sonst startet das Sagamundo – das Haus des Erzählens – in die Saison. Für Klein und Groß gibt es speziell in der Karwoche für die Lösung des spannenden Sagamundo-Rätsels eine Osterüberraschung. Hier begibt man sich auf die Spuren von über 30 Kärntner Sagen, regionsbezogenen Geschichten, Mythen und Märchen. Hier trifft man auf Sagenwesen wie den Lindwurm zu Klagenfurt und die Millstätter See Nixe oder kann den VW-Käfer des Heimatforschers Matthias Maierburgger besichtigen. Dazu gibt es Filme, Hörstationen und jede Menge Überraschungseffekte. Geöffnet ist das Sagamundo in Döbriach, Gemeinde Radenthein, in der Karwoche von Montag bis Freitag, jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren