AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fridays for FutureSpittaler Schülerin protestierte für Klimaschutz

Heute, Freitag, streikten im Rahmen der Initiative Fridays for Future weltweit Jugendliche für den Klimaschutz. Katharina Kreiner, Schülerin des BORG-Spittal, verstärkte in Klagenfurt den Protestmarsch.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
BORG-Schülerin Katharina Kreiner protestierte für den Klimaschutz © KK/Privat
 

Der Aufruf, für den Klimaschutz zu streiken, den die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg startete, schlägt immer höhere Wellen. Schüler auf der ganzen Welt tun es der jungen Aktivistin gleich und protestieren für den Klimaschutz. Im Rahmen der Bewegung Friday for Future demonstrierten heute, 15. März, auch tausende Kärntner Schüler. In den Bezirken Spittal und Hermagor fanden zwar keine offiziell angelegten Protestmärsche  statt, dafür aber pilgerten die Oberkärntner Jugendlichen sogar bis nach Klagenfurt, um sich für die Sache einzusetzen und einen verantwortungsvollen Umgang mit den Umweltressourcen einzufordern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ichbindermeinung
0
1
Lesenswert?

das Gesagte auch selbst leben und sich bei der Nase nehmen

dann auch bitte das, für das man auf die Straße geht selbst für die nächsten kommenden Generationen vorleben und z.B. auf die klima/umweltschädl. Flugreisen verzichten und nur mehr mit der umweltfr. Bahn fahren.

Antworten