AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SeebodenPhilosophisches Herbstgespräch bei Goldeck Textil

Ethik-Professor Martin Rhonheimer aus Rom zu Gast bei den Unternehmern August und Marika Mayer.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Rund 150 Besucher verfolgten aufmersam die Ausführungen über Philosophie und Kapitalismus © Rie-Press
 

Einmal im Jahr bitten die Seebodener Unternehmer August und Marika Mayer (Goldeck Textil) zu einem Herbstgespräch mit wirtschaftlichem Hintergrund. Heuer war der Schweizer Martin Rhonheimer zu Gast, der sich philosophisch dem Thema „Die Schwierigkeiten der katholischen Sozialethik mit dem Kapitalismus“ annäherte. Rhonheimer studierte Geschichte, Philosophie, politische Wissenschaft und Theologie und lehrt an der Päpstlichen Universität Santa Crose in Rom. Er war bereits vor zwei Jahren bei den Millstätter Wirtschaftsgesprächen zu Gast, wo Firmenchef August Mayer auf ihn aufmerksam wurde. Interessiert verfolgt haben die Ausführungen unter anderem die Unternehmer Albin und Evelyn Brunner, Georg Gruber, Sepp Kleinsasser, Gerald Rainer-Harbach, Astrid und Franz Josef Schmidt, Verena und Hubert Koller, Gabi und Peter Kircher, die Juristen Franz Oberlercher, Hannes Gabriel, Arno Kempf und Arnold Riebenbauer. Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste von Christopher Scheiber und Walli Mellitzer mit dem Team von Weißen Rössl in Spittal. Musikalisch begleitet wurde der Abend von Richard "Richi" Pusavec.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.