AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bildungwelt Maximilian Schell

Positive Bilanz für die Ganztagsschule in Wolfsberg

Eltern und Schüler sind mit dem Projekt zufrieden. Auch im nächsten Schuljahr wird es deshalb an der NMS in Wolfsberg eine neue Ganztagsklasse geben.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Ganztagsklasse der NMS Bildungswelt Maximilian Schell. Alle erreichten ihre Lernziele und somit auch die Versetzung in die zweite Klasse © KK/NMS
 

Vergangenen September ließ man sich an der NMS Bildungswelt Maximilian Schell auf ein, wie Direktor Karl Umschaden sagt, „im Bezirk einzigartiges Projekt“ ein. 21 Kinder wurden in die erste Ganztagsklasse aufgenommen.
Statt um 13 Uhr, endet ihr Schultag um 16 Uhr. Die Zeit ist aufgeteilt zwischen Unterricht, Freizeit, Sport, Kreativität und sogenannten „Lerncoaching-Stunden“, in denen geübt, wiederholt und Aufgaben erledigt werden. 120 Euro kostet die Betreuung den Eltern pro Monat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren