Am 21. Jänner um 20.30 Uhr geht es los. Es wird wieder zum Ball des Borg ins Kuss Wolfsberg geladen. Der Abend steht unter dem Motto "The Borg-Gala, mit Glanz zum letzten Tanz."  "Das Thema ist von der letzten amerikanischen Met Gala in New York inspiriert, damit steht unser Maturaball ganz im Zeichen der zeitlosen Eleganz", erzählt Lena Kranewitter, Koordinatorin des zehnköpfigen Ballkomitees. Zur Eröffnung werden zwei Polonaisen getanzt. "Zunächst eine historisch angelegte wie im 19. Jahrhundert und danach folgt ein Walzer", gewährt Kranewitter einen ersten Einblick.