Auf erfolgreiche zehn Jahre haben „pro mente“, das Land und die Gemeinde sowie Adeg als Kooperationspartner bei der Jubiläumsfeier des „Altstadtmarktes“ am Donnerstagnachmittag Hohen Platz in Wolfsberg zurückgeblickt. Der Markt ist nicht nur ein wichtiger Nahversorger für die Obere Stadt, sondern auch zugleich Ausbildner von Lehrlingen. Als überbetriebliche Lehrwerkstätte werden dauerhaft sechs Ausbildungsplätze angeboten – fünf Jugendliche befinden sich in Lehre, ein Jugendlicher in Anlehre.