St. AndräGlas Prinz wird geschlossen, hunderte Artikel werden versteigert

Hunderte Artikel der Firma Glas Prinz – vom Geschirr bis zum Kunstwerk – können online ersteigert werden. Auch Inventar von Fischereifachgeschäft wird versteigert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Glaserei, Glasfachgeschäft und Fischereifachgeschäft schließen © Kurt Steinwender
 

"Wegen Betriebsauflösung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Positionen über das Auktionshaus Cavinnash zu ersteigern.“ Zettel mit dieser Aufschrift sind in den Auslagenflächen der Firma Glas Prinz in St. Andrä zu lesen. Aufgrund der Schließung der Glaserei, des Glasfachgeschäftes und auch des Fischereifachgeschäftes können nun Angebote für das umfangreiche Sortiment online abgegeben werden: In den Auslagen sieht man Exponate, wie Geschirr, Schmuck bis hin zu Kunstobjekten, die über das Onlineauktionshaus „Cavinnash“ ersteigert werden können (cavinnash.at/auktionen).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!