BeislszeneGasthaus Silberberg in St. Johann steht zum Verkauf

Erwin und Ursula Schneider suchen einen Käufer für ihr Gasthaus mit Pension in St. Johann bei Wolfsberg. Bis sich ein neuer Besitzer findet, führen die Quereinsteiger in der Gastronomie den Betrieb weiter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Quereinsteiger in der Gastronomie: Erwin und Ursula Schneider erwarben das Gasthaus Silberberg vor genau fünf Jahren © Kurt Steinwender
 

Seit Ende September wird das Gasthaus Silberberg in St. Johann bei Wolfsberg im Internet zum Verkauf angeboten. Gleichzeitig erklangen die wildesten Spekulationen um die beiden Quereinsteiger Erwin und Ursula Schneider, die das Gasthaus vor genau fünf Jahren käuflich erwarben. "Die Wahrheit ist, dass meine Frau bereits in Pension ist und ich ebenfalls in den kommenden Jahren in das Pensionsantrittsalter komme. Darum machen wir uns nun langsam auf die Suche nach einem Interessenten, der den Gasthof Silberberg weiterführen will", nimmt Erwin Schneider vielen Gerüchten den Wind aus den Segeln.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!