2 Minuten, 2 MillionenKärntner mit gut "gehender" Innovation bei Start-up-Show

Andreas Grinschgl entwickelte die Schuheinlage Insolaxy und präsentiert sie demnächst auf Puls 4. Es scheint, dass einer eine Bieterschlacht auslösen wird.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Andreas Grinschgl bei „2 Minuten 2 Millionen“: „Wie bei einem Atlas" © Puls 4/KK
 

Kann man aus einem trivialen Produkt wie einer Schuheinlage tatsächlich eine Innovation generieren? Man kann. Der Wolfsberger Orthopädie-Schuhmachermeister und Bandagist Andreas Grinschgl (39) betreibt sein Metier und sein Geschäft Orthofuß in St. Stefan im Lavanttal mit Leidenschaft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!