Die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen St. Michael und St. Andrä freuen sich seit kurzem über Umgebungspläne für einen sicheren Weg zur Schule. Die gemeinsam von AUVA, Schule, Polizei, Eltern und KFV-Verkehrsexperten entwickelten Pläne geben Auskunft über Gefahrenstellen am Schulweg sowie zu sicheren Querungs-, Ein- und  Ausstiegsstellen. Die Schulwegpläne wurden an die Volksschulen St. Michael und St. Andrä übergeben.