Artikel versenden

Streit um Grundstücke gipfelt in Einstellung des Skibetriebs

Aus für den Skibetrieb auf der Koralpe? Laut dem Betreiber SW Koralpe GmbH werden in der kommenden Wintersaison die Lifte nicht mehr in Betrieb gehen. Die Grundstückseigentümerin, die "IF Forst- und Gutsverwaltungs GmbH" mit Alleingesellschafterin Ingrid Flick, sieht in der Ankündigung "einen plumpen Erpressungsversuch".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel