WolfsbergUnmut wegen verschlossener WC-Anlage am Kapuziner-Spielplatz

Zuständige Stadträtin tippt auf technischen Defekt. Versperrt werden die Türen nur nachts, da es im Kapuziner-Park in Wolfsberg regelmäßig zu Vandalismusschäden kommt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Normalerweise ist die öffentliche WC-Anlage beim Kapuziner-Spielplatz in Wolfsberg nur nachts abgesperrt © Bettina Friedl
 

"Am Wochenende haben wir mal den tollen Kapuziner-Spielplatz besucht. Ich musste in einer halben Stunde vier Kindern dabei zusehen, wie sie verzweifelt versucht haben, direkt auf dem Spielplatz die Toilettentür zu öffnen, doch leider vergebens, weil abgesperrt. Was die armen Kinder dann gemacht haben, weiß ich leider nicht." Mit diesen Zeilen macht eine Wolfsberger Mutter ihrem Unmut über die verschlossene öffentliche WC-Anlage auf Facebook Luft.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

eston
0
0
Lesenswert?

Gleich wie in Klagenfurt

FP-Stadträtinnen sind mit dem eh sehr eingeschränkten Referat überfordert