Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. PaulNeuer Wohnmobilstellplatz beim Sportgelände eröffnet

Die Marktgemeinde St. Paul hat beim Sportgelände die Infrastruktur für Camping-Urlauber geschaffen. Wohnmobilstellplätze verfügen über Strom, Wasser, WLAN und Toiletten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die von Hubert Schuhfleck initiierten Stellplätze für Wohnmobile befinden sich in der Sportplatzsiedlung beim Sportgelände in St. Paul © Petra Mörth
 

Camping-Urlaub liegt in Europa seit Jahren im Trend. Corona verstärkt diesen Boom laut den aktuellen Zahlen der Statistik Austria für Wohnmobil-Zulassungen sogar noch. Ab dem heurigen Sommer heißt nun auch die Marktgemeinde St. Paul Camper offiziell herzlich willkommen. Denn auf dem Sportgelände wurde kürzlich im Beisein von Bürgermeister Stefan Salzmann (SPÖ) sowie den Vizebürgermeistern Karl Schwabe (ÖVP) und Adolf Streit (ZAS) ein Wohnmobilstellplatz mit vier Stellplätzen eröffnet. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren