Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Politik intern"K industries" sorgt weiter für aufgeheizte Stimmung in Wolfsberg und St. Andrä

Die Betriebsumsiedlung wird im Wolfsberger Gemeinderat zwar offiziell kein Thema sein, trotzdem fühlt sich die Opposition von Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ) getäuscht. In St. Andrä will Bürgermeisterin Maria Knauder (SPÖ) von den Siedlungsplänen bis vor Kurzem nichts gewusst haben.

K industries
Der geplante "K industries"-Standort in St. Marein © K industries
 

Es war in den letzten Wochen wohl das Aufreger-Thema schlechthin in der Stadtgemeinde Wolfsberg, trotzdem wird die geplante Betriebsumsiedlung des Industrieanlagenbauers "K industries" von der Industriezone St. Andrä auf das Gelände des Flugplatzes St. Marein bei der Sitzung des Wolfsberger Gemeinderates am Donnerstag, 29. April, kein Thema sein. Zumindest nicht offiziell, denn die Causa ist weder ein Punkt der Tagesordnung, noch wurde im Vorfeld der Sitzung eine entsprechende Anfrage an Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ) gestellt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

97a032f48b4912af34b0530fce87d0a2
0
7
Lesenswert?

Unterstützung für ehemalie Pleitefima!!

Frechheit, was die Politik sich hier leistet!!