Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachrufGroße Trauer um Dichter Karl Georg Raffer

Karl Georg Raffer aus Maria Rojach ist im 79. Lebensjahr verstorben. Sein beruflicher Weg führte ihn ins Landwirtschaftsministerium. Er schaffte außerdem einen mehr als 300 Seiten starken Gedichteband.

Nachruf
© OFC Pictures
 

Im 79. Lebensjahr ist Karl Georg Raffer aus Maria Rojach am 6. April verstorben. Als drittes von insgesamt sechs Kindern wurde er am 24. April 1943 beim vulgo Tatzer in Paierdorf geboren. Er absolvierte das Stiftsgymnasium St. Paul und maturiert dort 1961 mit Auszeichnung. Nach dem Wehrdienst studierte er an der Universität für Bodenkultur (BOKU) in Wien, die er nach sieben Semestern mit dem akademischen Grad des Diplom-Ingenieurs abschloss.

Kommentare (1)
Kommentieren
zweigerl
0
0
Lesenswert?

Alliteration

"Göttlich geistige Gedichte": DAS schaffte dieser Dichter? Die Alliteration entschuldigt nicht alles.