Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. AndräAngelobung in Samthandschuhen

Der St. Andräer Gemeinderat um Bürgermeisterin Maria Knauder ist nun in Amt und Würden.

Bürgermeisterin Maria Knauder in Samthandschuhen bei der Angelobung durch Bezirkshauptmann Georg Fejan © Kurt Steinwender
 

"Diese Handschuhe sind sinnbildlich für die zukünftige Arbeit in der Gemeindepolitik, wo wir uns manchmal mit Samthandschuhen begegnen sollen um einen respektvollen Umgang zu wahren", erklärte die Bürgermeisterin der Stadtgemeinde St. Andrä Maria Knauder (SPÖ) ihren modischen Akzent bei der Angelobung am Mittwochabend. Anstatt gewöhnlichen Einweghandschuhen legte sie in die Hand des Bezirkshauptmannes Georg Fejan ihr Gelöbnis mit schwarzen Samthandschuhen eingefasst in goldene Schleifen ab.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren