Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TiereckSeit zehn Jahren für Lavanttaler Tiere im Einsatz

Der Tierschutzverein "Tiereck.at - Lavanttaler Tierhilfe" wurde im März vor zehn Jahren gegründet. Mehr als 500 Tiere werden pro Jahr gerettet, versorgt, betreut beziehungsweise vermittelt.

Manuela Scharf vom Lavanttaler Tiereck © Tiereck
 

Gerne würde Manuela Scharf aus Wolfsberg nach zehn Jahren Engagement für den Tierschutz sagen können, dass sie und ihre freiwilligen Helfer nicht mehr so gebraucht werden wie zu Beginn. Doch die Realität sieht anders aus. "Der Bedarf ist groß. Es gibt immer noch zu wenig Tierschutzhilfsangebote. Mehr als 500 Tiere werden pro Jahr gerettet, versorgt, betreut beziehungsweise vermittelt", sagt Scharf, Gründerin des Tierschutzvereins "Tiereck.at - Lavanttaler Tierhilfe", die heuer mit ihrem Team ein stilles Jubiläum feiert. Aufgrund der Corona-Pandemie können keine Feierlichkeiten zum zehnjährigen Gründungsjubiläum stattfinden, dennoch will man auf die Wichtigkeit der Tierhilfe aufmerksam machen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.