Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lavanttaler WirteFreude und Ärger über Schanigärten-Lösung

Ab 27. März dürfen nur die Gastgärten öffnen. Ein Blick zu den Gastronomen im Tal zeigt, dass es neben Vorfreude auch Skepsis gibt.

Jandl
Wirt Bernhard Jandl freut sich auf die Öffnung © Pressefoto Emhofer
 

Grundsätzlich gut, aber mit einer bitteren Note – so schmeckt die Lösung, die die Regierung den Gastronomen am 1. März servierte, den Lavanttaler Wirten. Nach jetzigem Stand dürfen mit 27. März zumindest die Schanigärten für jene Gäste öffnen, die einen negativen Corona-Test vorweisen können. Wirtsstuben und Speisesäle bleiben dagegen Sperrgebiet.

Kommentare (1)
Kommentieren
himmel17
1
3
Lesenswert?

Gasthäuser dürfen nicht zu Spreader-Meilen werden

Die Öffnungen der Gastgärten sind rettende Stohhalme, die ergriffen werden sollten. Machts was Gescheit`s draus!